Statt des alljährlichen Sommerfests gab es in diesem Jahr einen Sommerhaik. Bei noch gutem Wetter machten wir uns auf den Weg und haikten auf eine Wiese auf der Schillerhöhe, wo wir glücklicherweise schon eine Jurte aufgebaut hatten, da es unterwegs anfing in Strömen zu regnen. Als aller wieder einigermaßen trocken waren ließen wir uns leckere Würstchen am Lagerfeuer schmecken und verbrachten einen tollen Abend.

 


Unser QR-Code für diese Seite.
Unser QR-Code für diese Seite.