2010 feierten wir unser 30 jähriges Bestehen mit einem dreittägigen Jubiläumsfest im September in und um die Gemeindehalle in Dürrenmettstetten herum.

Schon zwei Wochen vor dem eigentlichen Jubiläum begannen die Arbeiten an unserem Schaulager und den Lagerbauten. Neben der großen 7er-Jurte stellten wir weitere Jurten und Kothen auf, die unter anderem als "Zimmer" in unserem Pfadihotel dienten, wo sich Interessierte einmieten konnten. Bilder davon findet ihr unter "Lagerbauten".

Das eigentliche Jubiläum begann am Freitagabend mit einer internen Stammesabend, bei dem Allerlei für die Sipplinge geboten war und bei dem Luftballons und ein Geburtstagskuchen natürlich nicht fehlen durften. Ausklingen lassen haben wir den Abend beim Konzert der Band "Decided", die jedoch auf Grund der widrigen Wetterbedingungen von der 7er-Jurte in den Gemeinderaum umziehen musste.

 

Am Samstagabend fand dann der offizielle Jubiläumsabend statt, den wir in einer vollbesetzten Gemeindehalle mit vielen Sipplingen, Mitarbeitern, Ehemaligen, Eltern und sonstigen Interessierten feierten.

Neben den einzelnen Gruppenbeiträgen, die ein Geburtstagsständchen, einen Knigge-Kurs, eine Modenschau und zwei Sketche beinhalteten,  wurde das bunte Programm durch Bilder aus den vergangenen 30 Jahren ergänzt.

Am Sonntagmorgen feierten wir einen festlichen Gottesdienst in der Gemeindehalle mit Pfarrer Christoph Knoke und Pfarrer Michael Maier. Ebenfalls wirkte die Band Decided mit. Im Anschluss waren alle eingeladen, sich das Mittagessen schmecken zu lassen. Da wir an diesem Tag Glück mit dem Wetter hatten, konnte das bunte Programm am Nachmittag ungehindert stattfinden. Es war viel für Groß und Klein geboten, wie zum Beispiel Kistenstapeln, ein Bastelworkshop und eine Strohhüpfburg. 


Unser QR-Code für diese Seite.
Unser QR-Code für diese Seite.